feed-image

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Facebook

Deutschland: Automobilbranche setzt auf Werbung in Zeitungen

Jennifer Andree  (Foto: Zenith)Die Werbeausgaben der Automobilbranche werden in 2020 um voraussichtlich 21 Prozent schrumpfen. Dies ergibt eine von der Mediaagentur Zenith veröffentlichten Prognose. Durch die Coronakrise würden die Verbraucher ihre finanzielle Zukunft als unsicher einschätzen und wären daher nicht bereit, große Anschaffungen zu tätigen. Damit einhergehend hätte es auch einen deutlichen Rückgang im betreffenden Werbemarkt gegeben. Doch ein Werbekanal hat es der Automobilbranche angetan: die Zeitungen.

Weiterlesen

Non-Profit-Journalismus: hohe Akzeptanz in der Bevölkerung

Phineo obs PHINEO gemeinnützige Aktiengesellschaft PHINEOgAG Report Non Profit Journalismus Cfr 2.000pxFür knapp 70 Prozent der Bundesbürger ist Non-Profit-Journalismus wichtig für die Medienvielfalt und eine starke Demokratie in Deutschland. Dies ergab eine heute veröffentlichte Civey-Umfrage, die im Auftrag der PHINEO gAG, Berlin, durchgeführt wurde. Der in diesem Zusammenhang veröffentlichte Report „Wozu Non-Profit-Journalismus?“ erklärt, was Non-Profit-Journalismus ausmacht und wirbt für eine breite gesellschaftliche Unterstützung zur Stärkung dieser Medien-Form.

Weiterlesen

Die Mediation widmet sich der Frage „Die große Liebe, eine vergebliche Sehnsucht?“

Die Mediation 202004Die Corona-Krise führt zu Einschränkungen und Einbußen, insbesondere in wirtschaftlicher Hinsicht. Getreu dem Monty Python-Song „Always Look on the Bright Side of Life” sind aus Sicht der Zeitschrift „Die Mediation” uinsofern nicht zuletzt emotionale Dinge wichtiger denn je. Hierzu zählen nicht nur der Humor, sondern auch die Liebe. Daher widmet sich die derzeit im Zeitschriftenhandel erhältliche Ausgabe diesem emotionalsten und intensivsten Gefühl, das Menschen haben können.

Weiterlesen

Eine Zeitschrift, die den ÖPNV thematisiert: Omnibusspiegel

Omnibusspiegel 202009Es gibt Dinge, die Bestandteil des Alltags sind und über die man sich im Laufe der Zeit überhaupt keine Gedanken mehr macht. Dazu zählt unter anderem auch der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV). Auf dem Weg zur Arbeit oder zur Schule und später dann auch wieder zurück, besteigt man den Bus und lässt sich ans Ziel bringen. Doch Vorstellungen davon, wie die tägliche Beförderung überhaupt realisiert wird, hat man kaum. Abhilfe schafft die monatlich im Hanke-Verlag, Bonn, erscheinende Zeitschrift „Omnibusspiegel“, die sich mit dem Thema Omnibusverkehr befasst.

Weiterlesen

Weltweiter Klimastreiktag: Klimaaktivisten gestalten die heutige Ausgabe der taz

Taz Elvis lebt 20180601Man könnte der in Berlin erscheinenden Tageszeitung taz alles Mögliche vorwerfen, nur eben nicht, dass sie ihre Leser langweilen würde. Nicht nur, dass einige ihrer Titelseiten bereits Kult-Status haben, es ist auch die vielfältige Zusammenstellung der Redaktion, die kennzeichnend für das Blatt ist. Immer wieder wurde die Redaktion für einen Tag von Gruppen oder Einzelpersonen übernommen, darunter der frühere BILD-Chefredaktuer Kai Diekmann. Heute sind es Klimaaktivisten.

Weiterlesen

Gemeinsames Projekt mit Fridays for Future: Der Stern gestaltet ein Klimaheft

Stern 2020/40 WeltklimatagDer Stern widmet sich in dieser Woche der Klimakrise. Dazu werden am heutigen Donnerstag die gedruckte Ausgabe und auch die digitalen Angebote entsprechende redaktionelle Themenschwerpunkte anbieten. Das im Verlag Gruner + Jahr, Hamburg, erscheinende Wochenmagazin ging dabei eine umfassende und einmalige Kooperation mit Fridays for Future ein. Anlass für diese Zusammenarbeit ist der für den 25. September 2020 angesetzte Weltklimatag.

Weiterlesen

Anmeldestart für den Bundesweiten Vorlesetag 2020

Gause Gundula Foto Stiftung Lesen Sascha KoppTrotz Corona-Krise findet auch in diesem Jahr wieder der bundesweite Vorlesetag statt. Die Stiftung Lesen, die Wochenzeitung Die Zeit sowie die Deutsche Bahn Stiftung laden alle Interessierten, Lehr- und Kitafachkräfte, Politikerinnen und Politiker, Prominenten, Verbände und Ehrenamtlichen ein, am 20. November 2020 vorzulesen, egal ob zu Hause, in Schulen und Kitas oder digital. Im vergangenen Jahr hatten sich bereits rund 700.000 Vorlesende und Zuhörende an der Aktion beteiligt.

Weiterlesen

75. Jubiläum: Der Tagesspiegel startet interaktive Live-Redaktionswoche

Der Tagesspiegel75 und kein bisschen Weise, ganz im Gegenteil! Eine Berliner Institution nutzt digitale Möglichkeiten, um den Leser in den Redaktionsalltag mit einbeziehen zu können. Über virtuelle Live-Leserforen, an denen Vertreterinnen und Vertreter aus Redaktion und Verlag teilnehmen, können Leserinnen und Leser live ihre Fragen an den Tagesspiegel stellen.

Weiterlesen

c’t Fotografie präsentiert tierische Glücksmomente und kraftvolle Herbstmotive

Ct Fotografie 202005Sonne lacht? Blende 8! Diese Faustregel kennen wohl nur noch jene, die mit analogen Spiegelreflexkameras „groß geworden“ sind. Heute verfügen digitale Kameras über diverse Programmroutinen. Versierte Fotografen lieben hingegen manuelle Einstellungen und jeder hat auch so seine ganz persönliche Lieblingsjahreszeit. Das Magazin c’t Fotografie zeigt, mit welchen Tricks sich der Herbst fotografisch einfangen lässt und wie man den eigenen Vierbeiner vor das Objektiv bekommt.

Weiterlesen

Bundesliga Sonderheft 2020/21: Der kicker versorgt den Fußballfan mit notwendigen Infos

kicker Sonderheft Bundesliga 2020/21Redaktionen müssen immer wieder aufs Neue ihre Leser überraschen. Die Themen der Vorausgabe einfach nur übernehmen? Nichts wäre langweiliger! Aber dennoch gibt es Magazine, die eine Ausnahme machen, der Leser weiß schon vorher, was die Redakteure als Beiträge präsentieren werden. Hierzu zählt das jährliche Bundesliga-Sonderheft vom kicker. Und dennoch lohnt sich der Kauf auch in diesem Jahr. The return of the „Rote Bibel“!

Weiterlesen

Waves & Woods präsentiert spektakuläre Surf- und Outdoor-Fotografien

Waves & Woods Special Issue 2020/18Der Spiegel ist ein Nachrichtenmagazin, die HörZu eine Programmzeitschrift. Und hier haben wir „Waves & Woods“ und das ist… Ja, was eigentlich? Nach Angaben des Verlags handelt es sich dabei um eine Zeitschrift „für alle Surf-, Outdoor-, Fotografie- und Reise-Fans“. Man kann es aber auch anders und kürzer ausdrücken. Es ist eigentlich ein schöner Fotoband im Zeitschriftenformat.

Weiterlesen

BDZV-Präsident Döpfner: Unabhängiger Journalismus ist unverzichtbar

Döpfner Mathias 2Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender von Axel Springer, wurde gestern in Berlin von der Delegiertenversammlung des Bundesverbands Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) in seinem Amt als Präsident des BDZV einstimmig bestätigt. In einer Rede hob Döpfner (Foto) sodann die Bedeutung der Unabhängigkeit von professionellem Journalismus hervor. Wegen der Corona-Pandemie fand die Versammlung erstmals als „Hybrid-Veranstaltung“ in Berlin und digital statt.

Weiterlesen

„Boote Exklusiv“ präsentiert die Hitliste der Top 200 größten Motoryachten der Welt

Boote Exklusiv 202005 Die 200 größten MotoryachtenIm deutschen Pressehandel gibt es um die 8.000 Zeitungen und Zeitschriften. Man kann nicht alle kennen. Aber mit Sicherheit ist für jeden irgendetwas dabei. Und selbst dann, wenn man nicht direkt zur Zielgruppe eines Titels gehört, kann man sich dennoch in den Bann eines Magazins ziehen lassen. So zum Beispiel beim Thema Motoryachten. Die im Bielefelder Verlag Delius Klasing erscheinende Zeitschrift „Boote Exklusiv“ entführt den Leser in die Welt der Superyachten und Superreichen. Leinen los!

Weiterlesen

Angeblich falsche Corona-Studie: Presserat rügt BILD

Drosten Christian Foto Peitz CharitéZwischen dem 8. und 10. September 2020 hatte sich der Presserat mit 115 Beschwerden zu befassen, wovon 61 als begründet und 38 als unbegründet erachtet wurden. Zu den danach ergriffenen Maßnahmen zählten 12 öffentliche Rügen, 16 Missbilligungen und 28 Hinweise. Als schwerer Verstoß wurde ein Bericht der Bild über die Arbeit des Virologen Christian Drosten (Foto) gewertet.

Weiterlesen

Sport Bild erscheint mit Magnettabelle für die Bundesliga 2020/21

Sport Bild 2020/21 mit Magnet TabelleSo genannte Geisterspiele galten bislang als „Strafmaßnahme“. Heute sind sie in Corona-Zeiten schon fast so etwas wie Normalität geworden. Vorbei sind die Zeiten, als man sich im Stadion am Bierstand drängelte oder in der Halbzeitpause eine Stadionwurst gekauft hatte. Alles ist anders. Nur eine Tradition hat selbst in diesem Sommer Bestand und ist für den Fußballfan ein unverzichtbares Ritual: die Magnettafel von Sport Bild.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

Neu im Handel

  • 1
  • 2

Top Artikel auf Pressenews in Deutschland

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20