Pressenews in Deutschland - Mediengruppe Thüringen

Interaktive Backzeitschrift: Thüringer Backzeit

Thüringer BackzeitDie Mediengruppe Thüringen gibt im August dieses Jahres bereits zum dritten Mal ein Magazin mit den 50 besten Backrezepten der Leser heraus. Schwerpunkt sind diesmal die besten Rezepte für Torten, Kuchen und Kleingebäck für besondere Anlässe. Einen Aufruf zur Einsendung startet am 16. Mai 2020 über die Zeitungstitel Thüringer Allgemeine (TA), Ostthüringer Zeitung (OTZ) und Thüringische Landeszeitung (TLZ) der Mediengruppe Thüringen. Die drei Titel küren später dann jeweils auch einen eigenen Gewinner.

Zeitungen der Mediengruppe Thüringen erscheinen mit Weihnachtsausgabe des Leser-Magazins

Zeitungsgruppe Thüringen Leser Magazin 201912Die Tageszeitungen der zum Essener Funke-Konzern zugehörigen Mediengruppe Thüringen legen am Samstag, 23. November 2019, eine neue Ausgabe des „Leser-Magazins“ bei. Die Winterausgabe erscheint in der Gesamtauflage von Thüringer Allgemeine (TA), Ostthüringer Zeitung (OTZ) und Thüringische Landeszeitung (TLZ) und umfasst Angebote aus dem LeserShop Thüringen, vielfältige Veranstaltungs- und Reisetipps sowie ein besonderes Weihnachts-Abo.

FUNKE MEDIENGRUPPE baut ihre Bezahlangebote im Internet aus

FUNKE MEDIENGRUPPE

Die FUNKE MEDIENGRUPPE erweitert ihre Bezahlangebote für Nachrichtenportale im Internet und treibt damit ihre digitale Vertriebsstrategie voran: die zu FUNKE gehörende Bergedorfer Zeitung / Lauenburgische Landeszeitung in Hamburg ist mit einer Paywall gestartet. Zum Start müssen sich die Leser registrieren, ab November 2015 wird das Angebot kostenpflichtig. Umgesetzt wurde diese Lösung mit dem Paywall-Anbieter Piano Media.

FUNKE Zentralredaktion startet mit 50 Mitarbeitern im Herzen Berlins

Die Zentralredaktion der FUNKE MEDIENGRUPPE in Berlin nimmt Form an: Rund 50 Mitarbeiter sollen in der von Chefredakteur Jörg Quoos geführten Redaktion künftig tätig sein. Ihr Standort wird mitten in der Hauptstadt sein – im „The Q“, in der Friedrichstraße. Die neue Redaktionseinheit wird zunächst die „Berliner Morgenpost“ und das „Hamburger Abendblatt“ mit überregionalen Inhalten – Print und Digital – beliefern, dann folgen die nordrhein-westfälischen Zeitungen („WAZ“, „NRZ“, „WP“, „WR“). Anschließend werden die „Braunschweiger Zeitung“ und die Titel der Mediengruppe Thüringen („TA“, „OTZ“, „TLZ“) in die Belieferung der Inhalte eingebunden.

Neu im Handel

  • 1
  • 2

Top Artikel auf Pressenews in Deutschland

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13