Pressenews in Deutschland - VZB

Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern: Kaminabend thematisiert zukunftsrelevante Themen für Medien und Unternehmen

VZBAuf welche Trends und Entwicklungen müssen sich Zeitschriftenverlage in den nächsten Jahren einstellen? Mit welchen Strategien lassen sich die kommenden Herausforderungen erfolgreich bewältigen? Mit diesen hochaktuellen Fragen befasste sich der Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) auf seinem exklusiven Kaminabend. Dazu hatte der VZB Harry Gatterer, den Geschäftsführer des Zukunftsinstituts, als Referenten verpflichten können. Zweiter Top-Speaker und Gastgeber des Abends war Andreas Arntzen, CEO des Wort & Bild Verlags in Baierbrunn bei München. Er stellte den Rahmen für das exklusive Event: Der Kaminabend fand im erst Ende 2017 eröffneten Irenensaal

...

VZB Mediengipfel 2019: Internationale Trends und Connectivity

VZBMehr als 200 Entscheider aus Medien, Wirtschaft, Kultur und Politik folgten am 4. April 2019 der Einladung der Gastgeberinnen Waltraut von Mengden, Erste Vorsitzende des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB), und Geschäftsführerin Anina Veigel zum VZB-Mediengipfel. Das mit hochkarätigen Speakern aus dem In- und Ausland besetzte Branchenevent fand im exklusiven Ambiente des Lenbach Palais in München statt. Ein weiteres Highlight des VZB Mediengipfels war die Dinner Speech von Dr. Florian Herrmann, MdL, Bayerischer Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien.

München: Mediengipfel des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern

München: Mediengipfel des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern

Waltraut von Mengden, Erste Vorsitzende, VZB und Anina Veigel, VZB-Geschäftsführerin, begrüßten am 19. April 2018 den Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder und 200 hochkarätige Gäste. Die prominent besetzte Veranstaltung zum 70. Geburtstag des VZB fand unter dem Motto "Mit Visionen eine erfolgreiche Zukunft gestalten" statt.

VZB-Kaminabend "Neueste Erkenntnisse zur Nutzung von Zeitschriften"

VZB - Verband der Bayerischen Zeitschriftenverlage

"Mit über 150 Neuerscheinungen pro Jahr und Vertriebs- und Anzeigenerlösen von mehr als sechs Milliarden Euro sind Zeitschriften ein sehr starkes, sehr attraktives und unverzichtbares Segment im Mediamix: Print verfügt unter allen Gattungen über die höchste Glaubwürdigkeit und bietet Nahrung fürs Gehirn. Wir können Zeitschriften mit allen Sinnen wahrnehmen, sehen, fühlen, riechen und hören." Mit diesen einleitenden Worten begrüßte Waltraut von Mengden das vollbesetzte Plenum.

Der VZB auf den Medientagen München: Faszination Print?!

VZB - Verband der Bayerischen Zeitschriftenverlage

Mit einem prominent besetzten Panel zum Thema "Faszination Print" glänzte der Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) auch in diesem Jahr wieder auf den Medientagen München. Zentrale Ergebnisse: Die deutschen Zeitschriftenverlage sind innovativ und agil, Printprodukte sorgen in einer zunehmend technologisierten Welt für den emotionalen Touch und in der Vermarktung steigt die Bedeutung von individuellen Lösungen und strategischen Partnerschaften mit den Werbetreibenden.

Verband der Bayerischen Zeitschriftenverlage trifft sich in München zur Jahrestagung

VZB - Verband der Bayerischen Zeitschriftenverlage

"Disruptive Innovation" lautet das Motto der diesjährigen Jahrestagung des Verbandes der Bayerischen Zeitschriftenverlage (VZB). Waltraut von Mengden, Erste Vorsitzende des VZB, und VZB-Geschäftsführerin Anina Veigel begrüßen hochkarätige Speaker aus Medien, Agenturen und werbungtreibenden Unternehmen. Darunter Monocle-Verleger Tyler Brûlé, DLD-Initiatorin Stephanie Czerny, Boris Schramm, Managing Director GroupM und Andreas Neef, Media Direktor L'Oréal.

Zwei hochkarätige Panels bestätigen die Kraft und Relevanz von Print

Gleich mit zwei Panels zeigte der Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) auf den Medientagen München auch in diesem Jahr wieder Flagge. Im Fokus der ersten Veranstaltung standen die Themen Werbewirkung und Neuroforschung, das zweite Panel stellte eine hochaktuelle Studie zum Verhalten des Konsumenten am Zeitschriftenregal im Handel vor.

Jahrestreffen der bayerischen Zeitschriftenverleger

VZB - Verband der Bayerischen Zeitschriftenverlage

"Innovation jetzt!": Unter diesem Motto tagte der Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) am vergangenen Wochenende in Nürnberg. Ziel der Jahrestagung war es, den Teilnehmern Ideen und Impulse für neue Geschäftsmodelle zu geben, um sie so gerade in diesen Umbruchzeiten erfolgreich zu unterstützen.

Neu im Handel

  • 1
  • 2

Top Artikel auf Pressenews in Deutschland