Folge uns auf Facebook

Grüner Bahnhof: Valora Retail unterstützt Deutsche Bahn-Projekt

Valora Retail

Am Freitag eröffnete mit der Station Kerpen-Horrem der erste grüne Bahnhof der Deutschen Bahn AG. Valora Retail Deutschland unterstützt das „Green Station“-Programm und baute ihren dortigen Press&Books-Standort (P&B) nach umweltfreundlichen Maßstäben um. Auch die zweite Valora-Filiale vor Ort, ein ServiceStore DB, wurde entsprechend umgebaut.

{module Google Inhalt}

Der Press&Books am nordrhein-westfälischen Bahnhof Kerpen-Horrem entspricht in puncto Energieeffizienz und Umweltfreundlichkeit den neuesten Standards: Für die Energiegewinnung wurde eine Solaranlage montiert, und die Wasserversorgung läuft über eine Wärmepumpe, die sich aus Erdwärme speist. Durch modernste Dämmtechnik geht über die Wände keine Wärme mehr verloren. Außerdem wurden in der kompletten Filiale LED-Lampen eingesetzt – auch in den Kühlelementen und zur Beleuchtung der Regale.

Selbst ihren Ladenbau hat Valora Retail den Umweltvorgaben angepasst: Alle auf der 70 Quadratmeter großen Fläche verwendeten Baustoffe des Bahnhofskiosks sind recyclebar. Bei den Holzelementen kam ausschließlich Echtholz zum Einsatz. „In der Filiale ist jetzt sozusagen alles grün – von der Energienutzung bis zum Material. Das macht diesen P&B zu einem ganz besonderen Geschäft“, sagt Stefan Wilske, Leiter der Architektur und Bauabteilung bei Valora Retail. Montags bis samstags von 6 bis 20 Uhr und sonntags von 8 bis 18 Uhr können sich Reisende dort mit allem versorgen, was sie unterwegs benötigen: Die Filiale bietet eine breite Auswahl an Presse- und Buchtiteln, Tabakwaren, Snacks sowie Gruß- und Telefonkarten.

Zusätzlich zum Press&Books betreibt Valora Retail auch einen Convenience-Store des Formats ServiceStore DB in Kerpen-Horrem. Die 40 Quadratmeter große Filiale gestaltete das Unternehmen ebenfalls nach ökologischen Richtlinien neu. „Ressourcenschonung ist ein bedeutendes Thema – natürlich auch für uns. So haben wir beispielsweise in allen Filialen energiesparende LED-Beleuchtung zum Standard gemacht. Am ‚Green Station‘-Konzept haben wir uns deshalb gerne mit unseren Stores beteiligt“, so Lars Bauer, Geschäftsführer von Valora Retail.

Der Bahnhof Kerpen-Horrem in der Stadt Kerpen ist das Pilotprojekt des Programms „Grüner Bahnhof“ der Deutschen Bahn AG. Nach diesem Beispiel sollen mit umweltfreundlicher Technik und entsprechender Architektur bundesweit klimaneutrale Bahnhöfe entstehen. Um den Bahnhof in eine Green Station umzuwandeln, wurde das Gebäude 2012 abgerissen und neu errichtet. Die Station ist ein zentraler Verkehrsknotenpunkt mit täglich rund 11.000 Reisenden.

Tags: Bahnhofsbuchhandel, Valora

Neu im Handel

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Top Artikel Handel

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28