Blue Ocean bringt „LEGO Jurassic World™“ an den Kiosk

Blue Ocean bringt „LEGO Jurassic World™“ an den Kiosk

Er war der erfolgreichste Film 2015 und sogar der vierterfolgreichste Film aller Zeiten: „Jurassic World“ konnte damit nicht nur an den Hype um die „Jurassic Park“-Franchise anknüpfen, sondern avancierte sogar zum beliebtesten Teil der „Jurassic“-Reihe. Zum Kinostart der Fortsetzung „Jurassic World: Das gefallene Königreich“ am 7. Juni 2018 bringt die Blue Ocean Entertainment AG nun gemeinsam mit der Marke LEGO® und Universal Pictures den legendären Dinopark aufs Papier und liefert die Zeitschrift zum Blockbuster.

Highlight des Magazins „LEGO® Jurassic World™“ ist ein exklusiver 20-seitiger Comic – der längste, den es jemals in einem LEGO Titel gab. Die erste Ausgabe ist ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich, gefolgt von Veröffentlichungen in 14 weiteren europäischen Ländern sowie China und Mexiko in den nächsten Wochen.

20 Seiten Action im wohl legendärsten Dinosaurierpark der Welt: Der längste Comic, der je in einem LEGO Magazin veröffentlicht wurde, entführt den Leser mit einer Geschichte, die es nur in diesem Magazin gibt, in das LEGO Universum von „Jurassic World“. Wildhüter Owen Grady und Parkleitern Claire Dearing erwarten dabei jede Menge neue Herausforderungen, müssen Sie zum Beispiel hungrigen Raptoren hinterherjagen oder verschollene Parkbesucher retten. Ergänzt wird das 36-seitige Magazin von kniffligen Rätseln und starken Postern aus dem LEGO Dinosaurierimperium. Gemeinsam mit dem Extra, einem Raptoren-Jungen im Nest, verwandelt sich jedes Kinderzimmer in das Riesengehege der Urzeitechsen.

Das Magazin „LEGO Jurassic World™“ ist in Deutschland zu einem Preis von 3,99 Euro erhältlich, die kumulierte weltweite Gesamtauflage aller Sprachadaptionen beträgt über 500.000 Exemplare. Eine zweite Ausgabe des Magazins kommt im August. Chefredakteur ist Simon Peter.


Mit neuer Besetzung konnte „Jurassic World“ an die erfolgreiche Filmreihe „Jurassic Park“ anknüpfen. Der Spielfilm entwickelte sich 2015 zum erfolgreichsten Teil der Serie und konnte sich mit einem Einspielergebnis von knapp 1.7 Millionen US-Dollar, umgerechnet 1.4 Millionen Euro, den vierten Platz der weltweit erfolgreichsten Filme sichern. Am 7. Juni startete der zweite Teil der „Jurassic-World“-Reihe in den deutschen Kinos. Während die LEGO Gruppe mit „Jurassic World“ erneut den Dino-Zug ins Rollen bringt,, lässt der Kindermagazinverlag Blue Ocean seine Leser mit dem offiziellen Magazin unmittelbar an exklusiven Abenteuern rund um den „Jurassic Park“ teilhaben.

Die Blue Ocean Entertainment AG ist der Marktführer im deutschen Kinderzeitschriftenmarkt. Das Burda- Unternehmen hat aktuell insgesamt 59 regelmäßig erscheinende Magazine und zahlreiche Digitalangebote im Portfolio. Neben den Zeitschriften der Produktfamilie rund um Prinzessin Lillifee zählen dazu auch Wissensmagazine wie „FRAG doch mal die Maus“ und „Löwenzahn“, „Diddls Käseblatt“, die Tiermagazine „Pferd&Co“, „Total tierlieb!“ und „DINOSAURIER“ sowie spannende Magazine zu den Spielwelten der LEGO-Gruppe, PLAYMOBIL, Simba und Schleich. Außerdem ist Blue Ocean Entertainment auf digitale Angebote zu starken Lizenzthemen wie „Prinzessin Lillifee“, „Bibi Blocksberg“, „Bibi &Tina“ oder „Die Schlümpfe“ spezialisiert.

(Quelle)

Tags: Markteinführung, RCR (Romane Comics Rätsel), Blue Ocean, Kindermagazine allgemein (Objektgruppe)

Drucken E-Mail

Neu im Handel

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Top Artikel auf Pressenews in Deutschland

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4