Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

„Einfach Genießen an Rhein und Ruhr“ kommt an den Kiosk

Einfach Genießen an Rhein und RuhrSushi, Chili con carne und jedwede Pasta-Variante sind allesamt mehr oder minder Trendgerichte, die erst seit einigen Jahrzehnten auf dem Markt vertreten sind. Zwischen Rhein und Ruhr bekennt man sich aber wieder verstärkt zu traditionellen Gerichten wie Himmel un Ääd, Blutwurst und Rübenkraut. Der in Essen ansässige Funke-Verlagskonzern will dem nunmehr mit einem neuen Magazin Rechnung tragen.

Anzeige

 

Der Funke-Medienkonzern ergänzt mit „Einfach Genießen an Rhein und Ruhr“ eine bereits bestehende Magazinreihe bei der nun auch regionale Gerichte auf der „journalistischen Speisekarte“ stehen. Auf 100 Seiten konzentriert man sich komplett auf die regionale Küche und auf Produkte aus der Region.

Das Magazin bietet zum Preis von 6,90 Euro sowohl Reportagen über außergewöhnliche Produkt-Konzepte in der Region als auch zahlreiche Rezepte für regionale Spezialitäten sowie jede Menge Tipps für Wochenmärkte, Hofläden und Bauerncafés. Zudem macht sich der unter anderem aus TV-Formaten wie „Küchenschlacht“ bekannt gewordene Fernsehkoch Nelson Müller im Interview für eine Wiederentdeckung der traditionellen regionalen Küche stark.

 


Funke will mit dem aufwendig gestalteten Heft die erfolgreiche NRW-Magazinreihe mit regional basierten Themenheften für den Einzelverkauf fortsetzen. Zuletzt erschienen ist „Ruhrgebiet am Wasser“, ein weiteres Heft war unter anderem „Danke, Rudi“ über den früheren Schalke-Manager Rudi Assauer.

 

Ob sich die Redaktion auch mit der Currywurst, einem Klassiker unter den kulinarischen Angeboten, auseinandersetzt, war jedoch nicht zu erfahren. Die nächste belieferte Presseverkaufsstelle kann online über das Portal mykiosk.com abgefragt werden.

 

 

Tags: Funke, Lokaljournalismus, Nordrhein-Westfalen, Essen und Trinken (Objektgruppe)

Neu im Handel

  • 1
  • 2
  • 3

Top Artikel auf Pressenews in Deutschland

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12