Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 43

LandIDEE-Verlag bringt neues Magazin LandGARTEN heraus

Mit „LandGARTEN“ startet der LandIDEE-Verlag eine weitere Line-Extension seines Lebensart-Magazins: Das neue Heft rund um das Grün hinterm eigenen Haus ist ein Wohlfühlmagazin mit Unterhaltungscharakter, das den Leserinnen und Lesern einen Mix aus Reportagen über Menschen und ihre Gärten sowie detailliertes Fachwissen bietet. Ein weiterer Schwerpunkt sind Ratgeber-Themen. „Bei uns gibt es wertvolle Profi-Tipps für den eigenen Garten, mit denen wirklich jeder das Beste aus seinem ganz persönlichen Paradies herausholen kann“, sagt Dr. Angelika Huber, verantwortliche Redakteurin der „LandGARTEN“. Als besonderes Extra kommt das neue Magazin mit acht Pflanzensamentüten zum Basteln und Sammeln. Das Heft hat 132 Seiten und ist ab sofort im Handel erhältlich.

Anzeige


„Mit ‚LandGARTEN‘ bauen wir unsere Position als der Verlag im Landmagazin-Markt aus, der am meisten diversifiziert hat“, sagt Dr. Angelika Huber. Aus der seit 2009 erscheinenden „LandIDEE“ sind nun mittlerweile fünf Line-Extensions hervorgegangen („LandIDEE Wohnen & Deko“, „LandFRISCH“, „LandApotheke“ und „LandIDEE Rezepte“). Außerdem erscheinen regelmäßig weitere Specials. Der LandIDEE-Verlag mit Sitz in Ismaning ist ein Joint Venture des Gong Verlags, der zur Funke Medien Gruppe gehört, und des Verlagshauses GeraNova Bruckmann.

Für „LandGARTEN“ ist die Redaktion unter anderem durch Deutschland gereist und hat den schönsten Landgarten der Republik gesucht – und gefunden. Außerdem gibt es Neuigkeiten aus der Gartenszene, saisonale Tipps, aber auch kurioses Wissen über Pflanzen und Neues aus Züchtung und Wissenschaft. Abgerundet wird das Heft durch kreative Deko-Gestaltungsideen für draußen mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen – natürlich aus Naturmaterialien, die der Garten hergibt.



Die Funke Mediengruppe mit Hauptsitz in Essen ist eines der bedeutendsten europäischen Medienunternehmen. Zu ihr gehören allein im Printbereich mehr als 30 Tages- und Woche nzeitungen, über 170 Publikums- und Fachzeitschriften, rund 100 Anzeigenblätter und nahezu 400 Kundenzeitschriften. In Deutschland gibt das Unternehmen Tageszeitungen in Nordrhein-Westfalen, Thüringen und Niedersachsen heraus. Die vier NRW-Titel „Westdeutsche Allgemeine Zeitung“ (Funke), „Westfälische Rundschau“ (WR), „Neue Ruhr / Neue Rhein Zeitung“ (NRZ) und „Westfalenpost“ (WP) haben eine Druckauflage von rund 821.000 Exemplaren. Die Anzeigenblätter der WVW/ORA sind Marktführer in Deutschland und Europa mit einer wöchentlichen Auflage von über 5,44 Millionen Exemplaren allein in NRW. Die Funke Mediengruppe, für die 11.000 Mitarbeiter tätig sind, hält Mehrheitsbeteiligungen an lokalen Radiosendern in NRW. Auf dem Fernsehmarkt hat sich das Haus an NRW.TV beteiligt. Im Magazinbereich besitzt die Funke-Gruppe unter anderem den Münchener Gong Verlag („Gong“, „TV direkt“), die Funke-Women Group („Neue Welt“, „Frau im Spiegel“) sowie zahlreiche Tier-, Rätsel- und Fachzeitschriften. Außerhalb Deutschlands engagiert sich die Funke Mediengruppe auf dem österreichischen Zeitungsmarkt („Kronen Zeitung“, „Kurier“) so wie in Südost- und Osteuropa. Darüber hinaus gehören etliche Druckerei en im In- und Ausland zum Unternehmen.


Tags: Funke, Garten (Objektgruppe)

Neu im Handel

  • 1
  • 2

Top Artikel auf Pressenews in Deutschland