Neuer Auftritt des Magazins BIO

Neuer Auftritt des Magazins BIO

Der Markt der Gesundheits-Zeitschriften ist um einen zeitgemäßen Titel reicher: Mit der Ausgabe 5/2018 bringt der oekom verlag das Magazin BIO optisch und inhaltlich erneuert in den Zeitschriftenhandel (Erstverkaufstag 2. Oktober 2018).

BIO versteht sich als Publikumszeitschrift für eine natürliche, bewusste und gesunde Lebensweise. Themen sind Gesundheitsvorsorge und alternative Heilmethoden, Lebenshilfe und Psychologie, gesunder Genuss und heilende Ernährung, nachhaltiger Lifestyle sowie Reise und Erholung. Stärker in den Fokus rückt das Thema Traditionelle Chinesische Medizin.

Mit BIO richtet sich der oekom verlag an Leserinnen und Leser, die gesund und beschwerdefrei leben wollen – ganzheitlich und natürlich. »Das Einzigartige an BIO ist, dass wir Gesundheitsbewusstsein, Lebensfreude sowie Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft zu einem informativen und unterhaltsamen Mix verbinden. Das unterscheidet uns von anderen Magazinen am Markt und macht BIO zu einem integralen Bestandteil des oekom verlags«, erklärt Verleger Jacob Radloff.

 

Die Neugestaltung des Magazins ist ein wichtiger Schritt für die Marke BIO: Mit dem Relaunch knüpft der oekom verlag an die über 30-jährige erfolgreiche Geschichte des Magazins im Ritter Verlag an. Als eines der ersten deutschsprachigen Magazine rückte BIO schon vor drei Jahrzehnten sanfte Heilmethoden in den Mittelpunkt. Unter Führung der bisherigen Verlegerin Monica Ritter hat sich das Magazin einen sehr guten Namen gemacht und einen treuen Leser(innen)-Stamm erarbeitet. Nun geht es mit neuem Schwung in eine neue Ära.

Mit dem grafischen Redesign war die Editorial-Designerin Kornelia Rumberg betraut: »Über das neue Layout erhält BIO mehr Ruhe und Übersichtlichkeit«, sagt sie. Farben werden reduziert eingesetzt, damit Bilder stärker wirken, die neuen Schriften sind kräftig, aber unaufdringlich. »Mit dem Redesign macht BIO es den Lesern einfacher, die Inhalte zu erfassen«, erläutert Rumberg.

Der ganzheitliche Anspruch des oekom verlags wird auch bei der Ausstattung deutlich: Das Heft wird ab sofort auf 100 Prozent Recyclingpapier gedruckt und klimaneutral produziert. Der oekom verlag gehört im Bereich Klimaschutz zu den Vorreitern der Branche und war einer der ersten Verlage Deutschlands, der seine Emissionen kompensiert hat.

BIO erscheint zweimonatlich in einer Auflage von 70.000 Exemplaren. Das Einzelheft kostet 5,90 Euro (D), das Abonnement (D) 32,80 Euro (inkl. Versandkosten). BIO ist erhältlich in Deutschland, Schweiz, Österreich und dem übrigen deutschsprachigen Ausland.

(Quelle)

Tags: Bio (Zeitschrift), Oekom Verlag, Gesundheit (Objektgruppe)

Drucken E-Mail

Neu im Handel

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Top Artikel auf Pressenews in Deutschland

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5