Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

GQ Gentlemen’s Quarterly erscheint mit neuem Supplement „GQ Luxury“

GQ Luxury

Dass Luxus nichts mit Dekadenz, sondern viel mehr mit Qualität und bewusstem Genuss zu tun hat, zeigt das neue Sonderheft „GQ Luxury“, das heute zusammen mit der aktuellen Juli-Ausgabe des Männer-Stil-Magazins GQ Gentlemen’s Quarterly erscheint. „Wir verstehen Luxus als die Fähigkeit, auch mal an sich selbst zu denken und sich mit Dingen zu umgeben, die man nicht unbedingt braucht, die das Leben aber schöner machen“, so GQ-Chefredakteur José Redondo-Vega. „Für Menschen, die auch mal aus dem Bauch heraus und nicht allein nach dem Kosten-Nutzen-Prinzip entscheiden, haben wir dieses Sonderheft gemacht: ein Heft zum Genießen.“

Anzeige

 

Auf 36 Seiten präsentiert das neue Supplement, das in Kooperation mit der Automobilmarke Bentley entstanden ist, High-End-Produkte aus Mode, Technik, Interior und Design. Zudem stellt die GQ-Redaktion ihre weltweiten Lieblingshotels und neun erfolgreiche Männer, die in der Luxusbranche tätig sind, mit ihrer persönlichen Definition von Luxus vor. Unter ihnen: der Interior- und Möbeldesigner David Collins, die Modedesigner Greg Chait und Xander Zhou sowie Parfümeur Kilian Hennessy und Hotelmanager Jean-Paul Dantil.

Seine persönliche Sicht auf das Thema Luxus legt auch Feuilletonist Claudius Seidl dar. In seinem Essay zum Heftabschluss kommt er zu dem überraschenden Fazit, dass Luxus vermutlich die beste Antwort auf die Frage ist, wie sich Ökonomie und Ökologie versöhnen lassen.

Anzeige

Tags: Supplement, Lifestyle (Objektgruppe)

Neu im Handel

  • 1
  • 2

Top Artikel auf Pressenews in Deutschland