feed-image

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

Zeitungen

Angeblich falsche Corona-Studie: Presserat rügt BILD

Drosten Christian Foto Peitz CharitéZwischen dem 8. und 10. September 2020 hatte sich der Presserat mit 115 Beschwerden zu befassen, wovon 61 als begründet und 38 als unbegründet erachtet wurden. Zu den danach ergriffenen Maßnahmen zählten 12 öffentliche Rügen, 16 Missbilligungen und 28 Hinweise. Als schwerer Verstoß wurde ein Bericht der Bild über die Arbeit des Virologen Christian Drosten (Foto) gewertet.

Weiterlesen

Ansicht der Leser von Tageszeitungen: Qualität hat ihren Preis

Tageszeitungen Symbolfoto ONPRESS DE 5Sind das nun neue Leser oder findet bei den „Stammkunden“ ein Wechsel von der herkömmlichen zur digitalen Zeitungsausgabe statt? Diese Frage stellt sich im Zusammenhang mit einer nun veröffentlichten Studie, wonach jede achte verkaufte Zeitung inzwischen ein E-Paper ist. Demnach ist die digitale Zeitung eine zunehmend beliebte Form der Zeitungslektüre. Besonders hoch im Kurs stehen regionale Themen. Und: die E-Paper-Leser sind bereit, für guten Journalismus zu zahlen.

Weiterlesen

Die taz führt eine klimagerechte Sprache ein

Taz Es ist ein Mdchen groIn den vergangenen Jahren wurde in Behörden und Unternehmen mit zunehmender Tendenz darauf geachtet, dass geschlechterneutrale Bezeichnungen verwendet werden. Eine verbindliche Vorgehensweise gibt es hierbei jedoch bislang nicht. Mal werden beispielsweise Berufsbezeichnungen mit einem groß geschriebenen „I“ im Wort „neutralisiert“, mal durch ein „*“. Die in Berlin erscheinende Tageszeitung „taz“ führt nun auch eine „klimagerechte Sprache“ ein.

Weiterlesen

75 Jahre Tagesspiegel: Der Jubilar verteilt 7.500 Gratis-Abos

Der TagesspiegelViele Tageszeitungen haben insbesondere in den jüngeren Altersstufen einen geringen Leseranteil. Doch warum ist das eigentlich so? Sprechen Journalisten und Jugendliche die gleiche Sprache? Vermisst die Jugend irgendetwas an den bestehenden Angeboten? Der Berliner Tagesspiegel will der Sache auf den Grund gehen und startet eine wohl ungewöhnliche Aktion: um Antwort wird gebeten!

Weiterlesen

Das Haller Kreisblatt wird von der Neuen Westfälischen übernommen

Die 1882 gegründete lokale Tageszeitung „Haller Kreisblatt“ (Halle, Nordrhein-Westfalen) wird von der in Bielefeld erscheinenden „Neuen Westfälischen“ übernommen. Dies geht aus einer gestern veröffentlichten Mitteilung des Bundeskartellamtes hervor. Über das Vorhaben wurden die Mitarbeiter am Donnerstag, 3. September 2020, entsprechend unterrichtet.

Weiterlesen

F.A.Z. startet mit Digitec eine neue Themenseite

FAZDie Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z.) verstärkt ab sofort ihren Wirtschaftsteil. Die neue Themenseite Digitec erscheint ab heute wöchentlich immer am Montag zwischen der Wirtschaftspolitik und dem Unternehmensteil, in der gedruckten Zeitung ebenso wie in den digitalen Produkten.

Weiterlesen

Funke-Tageszeitungen starten Thüringer Wirtschaftsbarometer

Michael Tallai Die im Funke-Medienkonzern (Essen, Nordrhein-Westfalen) erscheinenden Tageszeitungen Thüringer Allgemeine (TA), Ostthüringer Zeitung (OTZ) und Thüringischer Landeszeitung (TLZ) wollen mittels einer repräsentative Befragung die finanzielle Lage von Haushalten und Unternehmen analysieren. Die dabei gewonnenen Ergebnisse sollen in Zukunft eine Abbildung der Lebenswirklichkeit der Leserinnen und Leser noch besser ermöglichen.

Weiterlesen

taz-Sonderausgabe: 5 Jahre „Wir schaffen das!“

Taz Es ist ein Mdchen groDie Nachrichten über Flüchtlinge, die in der ungarischen Hauptstadt Budapest auf Bahnhöfen auf die Weiterfahrt warteten, überschlugen sich im August 2015. Bundeskanzlerin Angla Merkel ließ die Grenzen vor den ankommenden Geflüchteten nicht schließen und sagte ihren in die Geschichtsbücher eingegangenen Satz: „Wir schaffen das“. Schließlich kamen dadurch Zehntausende Menschen, die vor Krieg, Verfolgung und Armut flohen, nach Deutschland. In einer heute erscheinenden Sonderausgabe widmet sich die in Berlin erscheinende Tageszeitung taz dem Thema.

Weiterlesen

Tageszeitung junge Welt: Verlag 8. Mai feiert sein 25jähriges Bestehen

Erstausgabe Junge Welt vom 13.04.1995Jubiläum in Berlin: vor 25 Jahren wurde der Verlag 8. Mai GmbH, in dem die Tageszeitung junge Welt und das Kulturmagazin Melodie & Rhythmus erscheinen, gegründet. Dazu erscheinen in der heutigen Ausgabe der jungen Welt drei Beiträge auf der Schwerpunktseite, der Seite drei. Der Verlag selbst bezeichnet die Gründung am 25. April 1995 als „eines der waghalsigen Unternehmen der Nachwendezeit“.

Weiterlesen

Die Wochenzeitung „Die Zeit“ verzeichnet deutliche Verkaufssteigerung

Die ZeitIn den vergangenen Wochen zeigte sich, dass die Menschen im Zusammenhang mit der Corona-Krise nach Informationen suchen. Dass wirkt sich insbesondere auch auf den Abverkauf von Printmedien aus, die nicht nur aktuelle Nachrichten präsentieren, sondern auch die jeweiligen Hintergründe beleuchten. Erste Ergebnisse des ersten Quartals 2020 liefert die Wochenzeitung „Die Zeit“, weitere Medien werden folgen.

Weiterlesen

Zeitungen geben ihren Lesern die notwendige Orientierung

Tageszeitungen Symbolfoto ONPRESS DE 5Im Rahmen der Corona-Pandemie werden die Deutschen mit irritierenden Nachrichten aus China, Italien oder den Vereinigten Staaten konfrontiert. Stündlich ändert sich die Nachrichtenlage. Doch wenn es darum geht, sich einen Überblick über die Situation am Wohnort verschaffen zu wollen, so wird wieder verstärkt zur Zeitung gegriffen.

Weiterlesen

Neu im Handel

  • 1
  • 2

Top Artikel auf Pressenews in Deutschland

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20