feed-image

Folge uns auf Facebook

Printmarkt

Die Frankfurter Rundschau erneuert sich

Klassische Schrift, elegantes Layout: Am 29. April erscheint die Frankfurter Rundschau in einem neuen, hochwertigen Design. Damit setzt die Zeitung ihre Produktoffensive fort. Nach der erfolgreichen Einführung der FR News-App, dem Wochenendmagazin FR7 und dem neuen Webauftritt von FR.de ist dies ein weiterer Schritt zur Zukunftssicherung der Marke.

Weiterlesen

JAHRESZEITEN VERLAG startet das Ratgebermagazin "Clever leben"

Clever leben" heißt das nächste neue Magazin aus dem Hamburger JAHRESZEITEN VERLAG. Am 3. Mai 2017 kommt es mit einer Startauflage von mindestens 350.000 Exemplaren in den Handel. Das Magazin entsteht in enger Zusammenarbeit mit Europas größtem Ratgeberverlag GRÄFE UND UNZER aus München. "Clever leben"- mit dem Untertitel "Mein bester Ratgeber" und dem einprägsamen "Clever-Fuchs" als visuellem Markenzeichen - verfügt mit insgesamt 30 renommierten Fachleuten über den umfangreichsten Zeitschriften-Expertenrat Deutschlands zu allen Ratgeberthemen, die Frauen interessieren: Mode und Beauty, Kochen und Backen, Familie und Partnerschaft, Gesundheit und Seele, Haus und Garten, Kreativ und DIY sowie Reise und Freizeit.

Weiterlesen

IVW: Auflagenzahlen im ersten Quartal 2017

Der Jahresbeginn 2017 führt bei der Entwicklung am deutschen Pressemarkt zu einem differenzierten Bild: Die Gesamtverkäufe in einzelnen Printgattungen sind rückläufig. Dabei können die Tageszeitungen ihre Verluste jedoch deutlich eindämmen, in geringerem Maß auch die Publikumszeitschriften. Für die Publikumspresse macht der Absatz ihrer elektronischen Ausgaben weiterhin einen wachsenden Anteil an ihren Gesamtverkäufen aus. Einzig die Kundenzeitschriften können im 1. Quartal 2017 ihre Verkaufsbilanz gegenüber dem Vorjahr verbessern.

Weiterlesen

Libération übernimmt die taz - für einen Tag

Libération übernimmt die taz - für einen Tag

Es ist ein Projekt für die europäische Idee: Am Samstag, einen Tag vor der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahlen, übernehmen Kolleginnen und Kollegen der französischen Zeitung „Libération“ (Libé) die Berichterstattung der taz, mit aktuellen Nachrichten, Portraits, Essays und Kolumnen. Libé-Chefredakteur Laurent Joffrin wird darin außerdem analysieren, was diese Wahlen für die V. Republik bedeuten.

Weiterlesen

Technology meets Journalism: Im Media Lab Bayern den Journalismus von übermorgen mitgestalten

Wie sehen eigentlich News auf dem Badezimmerspiegel aus? Wie können wir Storys vom Bordcomputer im Car-Sharing-Auto bis in den Flugzeugbildschirm weiterschauen? Wie sieht Journalismus in der Augmented Reality aus? Was bedeuten Smart Home, Artificial Intelligence oder Smart Mobility für den Journalismus? Wie kann er diese Technologien für sich nutzen? Im #FutureLab vom Media Lab Bayern trifft Technologie auf News. Der Medien-Inkubator im Münchner Osten lädt Journalisten, Software-Entwickler und Designer im Rahmen einer neuen Veranstaltungsreihe dazu ein, den Journalismus von übermorgen zu erfinden.

Weiterlesen

Gruner + Jahr bringt Interior-Magazin IDEAT nach Deutschland

Gruner + Jahr bringt Interior-Magazin IDEAT nach Deutschland

Gruner + Jahr erwirbt die Lizenz für das Interior-Magazin IDEAT von IDEAT Editions. IDEAT erscheint bisher schon in Frankreich und in China. Der Neuzugang stärkt die marktführende Position von Gruner + Jahr im Living-Portfolio rund um die Marken SCHÖNER WOHNEN, LIVING AT HOME, HÄUSER und COUCH und erweitert es um eine internationale Premium-Marke. Gruner + Jahr unterstreicht mit dem Lizenzerwerb seine Innovationskraft.

Weiterlesen

BLM-Forum: "Gesellschaft braucht Kontrolle über einige Algorithmen"

Ist die derzeitige Aufregung um den Einfluss von Algorithmen, Social Bots, Fake News & Co auf politische Wahlen berechtigt? Stellen die dadurch möglichen Manipulationsmöglichkeiten über die sozialen Medien gar eine Gefahr für die demokratische Gesellschaft dar? Der US-Wahlkampf habe ja schließlich genügende Beispiele geliefert, heißt es teilweise in der Presse oder auch in wissenschaftlichen Studien.

Weiterlesen

BIKE BILD tritt in die Pedale: Neue Ausgabe im Handel

BIKE BILD tritt in die Pedale: Neue Ausgabe im Handel

BIKE BILD ist im August 2016 als erster Generalist erfolgreich auf dem Markt der Fahrradzeitschriften gestartet. Jetzt geht die „Faszination Fahrrad“ weiter: BIKE BILD tritt in die Pedale und erscheint ab sofort viermal im Jahr, die neue Ausgabe 1/2017 kommt am 24. März 2017 in den Handel. „60.000 verkaufte Exemplare der ersten Ausgabe bestätigen, dass wir mit BIKE BILD genau den Nerv der Leser treffen“, sagt BIKE BILD-Objektleiter Alexander Broch. „Auch vom Anzeigenmarkt wird das Magazin sehr gut angenommen.“

Weiterlesen

NITRO Magazin mit Schwerpunkt Fake News erschienen

NITRO Magazin mit Schwerpunkt Fake News erschienen

Falschmeldungen, Zeitungsenten und Lügen gab es in den Medien schon immer. Für diese drei Begriffe gilt jetzt die Bezeichnung: Fake News. Seit Monaten sind sie ein Top-Thema in den sozialen Netzwerken und den klassischen Medien. Einen traurigen Höhepunkt erreichte die Hysterie, als Präsident Donald Trump auf seiner ersten Pressekonferenz einen Journalisten von CNN mit den Worten "You are fake news" abkanzelte. In unserer aktuellen Ausgabe haben wir das Phänomen Fake News zum Titelthema gemacht.

Weiterlesen

Neu im Handel

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Top Artikel auf Pressenews in Deutschland

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6