Folge uns auf Facebook

25 Jahre Mauerfall – in der Micky Maus wird Geschichte geschrieben!

Am 9. November 2014 jährt sich der Mauerfall zum 25. Mal. Der Sturz der Berliner Mauer gilt als wichtigstes Ereignis in der deutschen Geschichte. Aber wie kam es zur Teilung Deutschlands und dem Bau der Berliner Mauer? Und was führte schließlich zur Öffnung der Grenze? Die Antwort auf diese Fragen bekommen die Leser der Micky Maus in einer 16-seitigen Spezial-Beilage.

{module Google Inhalt}

Mit einem umfassenden Dossier zum 25. Jubiläum des Mauerfalls widmet sich die Micky Maus 46/14 (EVT: 7.November) der Geschichte der Berliner Mauer und erzählt in ausführlichen Berichten von der Errichtung bis zum Niedergang des Bauwerks. Auch Prominente aus dem aktuellen Politikgeschäft schildern ihre Erinnerungen an diesen denkwürdigen Tag! Und interessante “Was wäre, wenn…”-Fakten zeigen, wie eine Welt ohne Mauerfall heute aussehen würde.

Peter Höpfner, Editorial Director Egmont Ehapa Media: „Der Mauerfall ist DAS historische Großereignis der jüngeren Geschichte. Und ein deutsches Wunder. Die Redaktion des Micky Maus-Magazins schickt mit diesem Dossier alle Leserinnen und Leser, die die Teilung Deutschlands nur aus Schulbüchern kennen, auf eine unglaubliche Zeitreise. Kindgerecht aufgearbeitet, hochinformativ, und bei aller gebührenden Ernsthaftigkeit bunt und unterhaltsam. Schließlich ist der Fall der Mauer ein Anlass zur Freude!“

Das passende Jubelposter zu diesem Freudentag und ein Comic-Einseiter mit Donald und seinen Neffen runden das Micky Maus Dossier zum 25. Mauerfall-Jubiläum ab.{module Nachbestellen älterer Ausgaben}

Tags: Egmont Ehapa, RCR (Romane Comics Rätsel), Entenhausen

Neu im Handel

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Top Artikel auf Pressenews in Deutschland

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32