Sonderpreis für FOCUS-SCHULE

Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) hat zum dritten Mal den „ERM-Medienpreis für nachhaltige Entwicklung“ vergeben. FOCUS-SCHULE-Redakteurin Kathrin Schwarze-Reiter erhielt für ihre Kampagne „Alles im grünen Bereich – die besten Umweltjobs“ einen Sonderpreis, der zum ersten Mal vergeben wurde.

{module Google Inhalt}

Die FOCUS-SCHULE-Kampagne beinhaltete neben fünf Artikeln ein Booklet, ein Umwelt-Quiz und eine Social Media-Konzept. „Das war ein crossmediales Gesamtwerk und uns daher allemal einen Sonderpreis wert“, so Jurymitglied Professor Dr. Klaus Gourgé.

„Ich habe mich sehr über den Sonderpreis gefreut und bin stolz darauf, neben prominenten Kollegen von GEO, Financial Times Deutschland und des Magazins der Süddeutschen Zeitung ausgezeichnet zu werden. Das Thema Nachhaltigkeit wird immer wichtiger. Schon jetzt sind mehr Menschen im Umweltbereich beschäftigt als in der Automobilbranche", so Schwarze-Reiter. Prämiert wurden Beiträge, die das Interesse und Verständnis für Fragen der nachhaltigen Entwicklung fördern.

Drucken E-Mail

Neu im Handel

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Top Artikel auf Pressenews in Deutschland

  • 1
  • 2
  • 3