Echt. Niedersachsen - das neue Landmagazin

Was ist schon die New York Fashion Week gegen Niedersachsens Wümmerinder? Früher jettete Judith Reinhard als Modejournalistin durch die Welt. Statt in New York, Paris und Mailand die neuesten Trends aufzuspüren, versorgt sie heute ihre Rinder an der Wümme. Bei Wistedt im Landkreis Rotenburg betreibt sie mit ihrem Mann eine Galloway-Zucht. Was Judith zwischen Kuhweide und Wochenmarkt erlebt, erzählt das neue Landmagazin Echt. Niedersachsen ab Seite 94.


Seit dem 15. April 2015 ist das Heft im Handel. Es richtet sich an alle, die Niedersachsen und das Landleben mögen. „Echt. Niedersachsen würdigt unser Bundesland in seiner lebenswerten Vielfalt“, sagt Ralf Stephan, der für das neue Magazin verantwortlich zeichnet.

So abwechslungsreich und überraschend wie das Land sind auch die Geschichten: Teams aus Fotografen und Autoren haben das Weserbergland erkundet, die Spargelernte in Hellwege begleitet, sich unter die Hurricane-Besucher in Scheeßel gemischt, im Wendland Braumeistern in den Kessel geschaut und auf Borkum die Spuren eines Insel-Krimis verfolgt. Rezepte mit regionalen Zutaten und Ausflugziele werden durch Tipps für Haus und Garten ergänzt. In einem Beitrag über die Wölfe in Niedersachsen kommen verschiedene - teils kontroverse - Stimmen zu Wort.

 

Seine Premiere feiert Echt. Niedersachsen mit zwei Extras: Der Ausflugsbegleiter im Taschenformat „Fofftein für zwei“ zeigt 15 Hofcafés im Land. Ein Veranstaltungskalender gibt Tipps für vier aktive Monate – bis zur nächsten Ausgabe, die am 3. September erscheinen wird. Bei erfolgreicher Markteinführung wird Echt. Niedersachsen ab 2016 den Zwei-Monats-Rhythmus aufnehmen. Das aktuelle Heft gibt es für nur 3,90 Euro im Handel.

Mit Echt. Niedersachsen baut der dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag sein Angebot im Bereich der Publikumsmedien weiter aus. Special-Interest-Titel wie kraut&rüben bedienen schon jetzt eine wachsende Zielgruppe im Publikumssegment. Die starke Basis bilden im dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag nach wie vor Fachtitel für Landwirte, Förster, Jäger, Pferdehalter oder Imker. Im Norden ist der Verlag mit dem Niedersächsischen Jäger und dem landwirtschaftlichen Wochenblatt für Niedersachsen, LAND & Forst, stark verwurzelt.

 

Darauf aufbauend macht Echt. Niedersachsen vertraute und überraschende Themen rund um das Landleben ab sofort einem breiten Publikum zugänglich. Ein Team aus Fachredakteuren und Magazin-journalisten hat ein Heftkonzept entwickelt, das durch eine lebendige Sprache in Text, Bild und Layout begeistert. Alle Themen für das 130-Seiten-starke Magazin werden exklusiv produziert.

Der dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag gehört zu den Top 10-Fachverlagen in Deutschland. Mit über 40 Fach- und Special Interest-Medienmarken für die Themen Land- und Forstwirtschaft, Jagd und Landleben erwirtschaften 400 Mitarbeiter an 11 deutschen und europäischen Standorten einen Jahresumsatz von rund 70 Mio. Euro. Damit ist dlv europaweit eines der erfolgreichsten Medienhäuser rund um die Themen Land und Natur. Mit seinen Onlineportalen, mobilen Apps, Event- und Social-Media-Plattformen, Awards, Webinaren und Online-Shops bedient dlv im Rahmen eines Partner-Netzwerks unter dem Motto „think global, act local“ insgesamt 18 internationale Märkte.