Folge uns auf Facebook

Blue Ocean bringt 'Die Peanuts' an den Kiosk

Blue Ocean Zeitschrift

Ihr Siegeszug begann 1950 mit kurzen Comic-Strips in Zeitungen, später waren sie höchst erfolgreich im TV zu sehen und noch heute sind sie weltweit Groß und Klein ein Begriff: „Die Peanuts“ von Zeichner Charles M. Schulz sind seit über 60 Jahren Kult. Zu Weihnachten 2015 kommen Charlie Brown, Snoopy, Woodstock und Co unter dem Motto „Träume groß“ erstmals animiert auf die Kinoleinwand – und an den Kiosk: Am 28. Dezember 2015 veröffentlicht die Stuttgarter Blue Ocean Entertainment AG „Die Peanuts – das Magazin zum Film“.


Auf 36 liebevoll gestalteten Seiten nimmt das Magazin Peanuts-Fans ab fünf Jahren mit in die Welt ihrer Helden. Es gilt, knifflige Knobel-Kunststücke zu lösen, in süßen Malvorlagen Charlie Brown Farbe zu geben oder herauszufinden, welchem Peanut man selbst am ähnlichsten ist. Dazu kommt eine ausführliche Vorstellung der Freunde und ein doppelseitiger Stammbaum, der die Beziehungen der Hauptfiguren untereinander leicht verständlich erklärt.

In der extra langen Film-Clip-Story wird das Filmabenteuer der Peanuts nacherzählt, während die Fans mit dem „Backspaß“ die Peanuts-Bande als Cakepops nachbacken können. Und damit nicht genug: Das redaktionelle Konzept wird durch das Original-Filmposter sowie drei weitere Postermotive und fünf Sammelsticker der offiziellen Stickerserie zum Film abgerundet. Als krönendes Extra bringt das Magazin zudem Charlie Browns treuesten Freund zu den Fans nach Hause: Snoopy liegt samt Kumpel Woodstock dem Heft als Original-Sammelfigur von Schleich bei.

„Die Peanuts – das Magazin zum Film“ erscheint in einer Auflage von 80 000 Exemplaren zum Preis von je 3,99 Euro. Chefredakteur ist Simon Peter. Die Blue Ocean Entertainment AG ist ein Burda Unternehmen und hat aktuell insgesamt 52 regelmäßig erscheinende Magazine und zahlreiche Digitalangebote im Portfolio.

Neben den Zeitschriften der Produktfamilien rund um Prinzessin Lillifee und Filly zählen dazu auch Wissensmagazine wie „FRAG doch mal die Maus“ und „Löwenzahn“, das legendäre „Diddls Käseblatt“, die Tiermagazine „Pferd&Co“, „Total tierlieb!“ und „DINOSAURIER“ sowie spannende Magazine zu den Spielwelten der LEGO Gruppe, PLAYMOBIL, Simba und Schleich. Außerdem ist Blue Ocean Entertainment spezialisiert auf digitale Angebote zu starken Lizenzthemen wie „Prinzessin Lillifee“, „Yakari“ oder „Die Schlümpfe“.

 

Tags: Markteinführung, RCR (Romane Comics Rätsel), Blue Ocean

Neu im Handel

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Top Artikel auf Pressenews in Deutschland

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35