Bunte Gesundheit: Sonderheft mit Schwerpunktthema „Rücken“ erscheint am 14. Oktober 2015

Bunte Gesundheit Rücken

Rückenschmerzen sind ein Volksleiden, auch Prominente bleiben davon nicht verschont. Bunte widmet dem Thema Gesundheit und speziell dem Rücken ein eigenes Heft: Bunte Gesundheit erscheint am 14. Oktober 2015 als monothematische Sonderausgabe. Auf 100 Seiten stellen die Bunte-Gesundheitsexperten die neuesten Therapiemethoden, die häufigsten Rückenleiden und zahlreiche Übungen zur Rückenfitness vor.


Margit Pratschko, Redaktionsleiterin Bunte Gesundheit: „Das Heft beinhaltet neben medizinisch fundierten Beiträgen den Bunte-typischen Glamour-Faktor. Wir lassen die renommiertesten Rückenspezialisten zu Wort kommen und stellen Prominente und ihre individuellen Erfahrungen mit Rückenschmerzen vor.“ Den Titel ziert Barbara Becker, im Heftinnern zeigt die Pilates-Expertin wirksame Übungen zur Stärkung der Rumpfmuskulatur, Wirbelsäulenspezialist Martin Marianowicz gibt Tipps für einen gesunden Rücken und zur Vermeidung von Schmerzen. Kabarettistin Monika Gruber berichtet von ihrer Bandscheibenoperation und Box-Profi Wladimir Klitschko erklärt, wie er seinen Körper durch gezielte Übungen stabilisiert.

„Wir haben uns bei der Entwicklung dieses thematischen Specials von Bunte stark an den Bedürfnissen der Konsumenten orientiert. Die Nachfrage nach Beratung und Service im Bereich Gesundheit steigt stetig. Auch die Resonanz im Anzeigenmarkt war positiv. Nun hoffen wir auf gute Verkäufe am Kiosk“, sagt Carolin Rothkopf, Managing Director Bunte.



Bunte Gesundheit erscheint als gebundene Ausgabe in einer Druckauflage von 100.000 Exemplaren und ist zum Preis von 3,90 Euro (5,20 mit DVD) erhältlich. Einer Teilauflage liegt die DVD: „Rückentraining für zu Hause. Die besten Übungen von und mit Barbara Becker“ bei. Das Magazin ist auch als ePaper verfügbar. Das Sonderheft wird in Print- und Onlinemedien sowie im Radio und TV beworben. Die Kampagne wurde entwickelt und umgesetzt von der Agentur Venice in Düsseldorf.