Knallrot und rasant: Blue Ocean startet „BOBBY-CAR“-Magazin

Seit Jahrzehnten machen sie kleine Kinder auf der ganzen Welt richtig glücklich: Die Bobby-Cars von BIG. Der Stuttgarter Kinderzeitschriftenverlag Blue Ocean Entertainment AG geht jetzt noch einen Schritt weiter und bringt die beliebtesten Rutschfahrzeuge für Kinder in ganz anderer Form an den Start: Denn mit „BOBBY-CAR – das Magazin“ gibt es die rasanten Flitzer ab Donnerstag, 27. Februar, auch als Zeitschrift.

Unternehmungslustige Mädchen und Jungen zwischen zwei und sechs Jahren bekommen auf 36 Seiten viel geboten: Lustige Vorlesegeschichten, knifflige Rätsel aus der Werkstatt und Bastelanleitungen für Rennstrecken sind ebenso mit dabei wie Lern- und Konzentrations-spiele. Dazu gibt es eine kunterbunte Bobby-Car-Bildergeschichte mit den Abenteuern von Little Bobby und seinen Freunden. Als besonderes Highlight liegt jedem Heft ein thematisch passendes Extra bei: In der ersten Ausgabe gibt es ein original Mini-Bobby-Car zum Spielen. „BOBBY-CAR – das Magazin“ erscheint vierteljährlich und kostet pro Ausgabe 3,50 Euro. Chefredakteur ist Simon Peter. Der Anzeigenpreis für eine 1/1 Seite beträgt 3.900 Euro.

Die Blue Ocean Entertainment AG hat aktuell insgesamt 36 regelmäßig erscheinende Magazine im Portfolio - neben den Produktfamilien rund um Prinzessin Lillifee und das Filly-Magazin auch Wissensmagazine wie „FRAG doch mal die Maus“ und „Löwenzahn“, das legendäre „Diddl Käseblatt“, die Tiermagazine „Pferd&Co“, „Total tierlieb!“ und „DINOSAURIER“ sowie spannende Magazine zu den Spielwelten von PLAYMOBIL, LEGO, Simba und Schleich.

Der Verlag wurde 2005 von den zwei Verlagsprofis Heidi Freiner und Sigrun Kaiser gegründet. Im Sommer 2006 erschien mit Prinzessin Lillifee das erste Magazin. Inzwischen verlegt der Stuttgarter Kinder- und Jugendzeitschriftenverlag über 30 regelmäßig erscheinende Magazine und ist damit der wachstumsstärkste deutsche Verlag der letzten zehn Jahre. Zum Portfolio von Blue Ocean gehören neben IVW-Überfliegern wie den Magazinfamilien rund um Prinzessin Lillifee und Filly, dem PLAYMOBIL-Magazin oder FRAG doch mal die Maus, dem Magazin zur Sendung mit der Maus, auch lizenzfreie Magazine wie Pferd&Co und DINOSAURIER.

Drucken E-Mail

Neu im Handel

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Top Artikel auf Pressenews in Deutschland

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4