Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 43

Johann Kempe wird Chief Technology Officer des Wort & Bild Verlags

Dr. Johann Kempe wird ab April 2018 Chief Technology Officer (CTO) des Wort & Bild Verlags und Mitglied der Geschäftsleitung. CEO Andreas Arntzen: "Wir freuen uns, mit Dr. Johann Kempe einen anerkannten Medien- und Technologieexperten zu gewinnen und mit ihm den weiteren Technologiewandel unseres Print- und Digital-Portfolios konsequent fortzusetzen."


 

In dieser neu geschaffenen Funktion verantwortet der promovierte Informatiker übergreifend die digitalen Bereiche Online, Herstellung und IT. Dr. Johann Kempe freut sich auf die neue Aufgabe in Baierbrunn: "Den Weg des Wort & Bild Verlags in eine zunehmend digitale Pharmazie- und Gesundheitswelt mitgestalten zu dürfen, ist für mich eine spannende Herausforderung".

Der 54-Jährige war zuletzt Mitglied der Geschäftsleitung beim C.H.Beck Verlag und dort für den Bereich Technologie und Business Development zuständig. Zuvor war er Chief Information Officer (CIO) der Holtzbrinck Publishing Group und Geschäftsführer der Tochterunternehmen hgv, circ IT und Holtzbrinck Online Services. Als CIO hat er auch an dem Auf- und Ausbau verschiedener Holtzbrinck-Digitalfirmen wie skoobe, searchmetrics oder devbliss mitgewirkt.


Der Wort & Bild Verlag ist der führende Anbieter populärer Gesundheitsmedien in Deutschland. Seine Medien erfüllen in Print und Online den Anspruch, zu allen relevanten Gesundheitsfragen die passende Antwort zu liefern - glaubwürdig, kompetent und mit höchstem Qualitätsanspruch. Der unmittelbare gesundheitliche Nutzwert für die Leser und die kompetente Beratung in der Apotheke stehen immer im Vordergrund. Im Wort & Bild Verlag erscheinen folgende Magazine: Apotheken Umschau (9.152.991 mtl. verkaufte Exemplare*), Baby und Familie (683.842 mtl. verkaufte Exemplare*), Diabetes Ratgeber (1.189.392 mtl. verkaufte Exemplare*), Senioren Ratgeber (1.729.650 mtl. verkaufte Exemplare*), Ärztlicher Ratgeber (250.140 3x jährlich verbreitete Exemplare*), medizini (1.382.125 mtl. verkaufte Exemplare*) und das HausArzt-PatientenMagazin (413.150 4x jährlich verkaufte Exemplare*). Ebenso verantwortungsvollen und zuverlässigen Gesundheitsjournalismus praktiziert der Verlag in all seinen Online-Angeboten wie beispielsweise dem Gesundheitsportal apotheken-umschau.de, seinem E-Learning-Tool meine-gesundheitsakademie.de sowie den Apothekenkunden-Apps.

 (Quelle)

 

Tags: Wort & Bild Verlag

Neu im Handel

  • 1
  • 2

Top Artikel Unternehmen/ Köpfe