Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

Land & Forst startet Mitmachkampagne

Deutscher LandwirtschaftsverlagDer in München ansässige Deutsche Landwirtschaftsverlag dlv initiiert für seine wöchentlich für Niedersachsen erscheinende landwirtschaftliche Wochenzeitung „Land & Forst“ einen neuen Markenauftritt. Dieses Vorhaben wird durch eine Imagekampagne unterstützt.

 

„Wir sind die Stimme der Landwirtschaft. Seit Generationen.“ Dieses Motto steht nicht nur seit einigen Ausgaben bereits auf dem Titel der Land & Forst, dem führenden landwirtschaftlichen Wochenblatt in Niedersachsen aus dem Haus dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag. Es wird im Redaktionsteam ohnehin seit jeher gelebt und ab sofort durch einen starken Markenauftritt noch deutlicher nach außen getragen. Die gestartete Mitmachkampagne „Was bewegt dich?“ richtet sich direkt an Landwirtinnen und Landwirte und will diesen somit eine Stimme geben.

 

Anzeige

„Land & Forst ist seit Generationen das Leitmedium im ländlichen Raum in Niedersachsen. Eine starke und ehrliche Stimme, auf die bereits mein Vater gehört hat. Doch die Landwirtschaft hat sich verändert. Immer öfter stehen Landwirtsfamilien vor schweren, unternehmerischen Entscheidungen. Wir haben uns gefragt: Wie können wir die Landwirtinnen und Landwirte in dieser bewegten Zeit noch stärker machen“, erklärt Maren Diersing-Espenhorst, die Chefredakteurin von Land & Forst zum Markenprozess.

„Diese Grundsätze tragen wir durch unseren neuen Markenauftritt, online wie offline, nun selbstbewusst nach außen. Zudem reagieren wir mit der Mitmachkampagne ‚Was bewegt dich?’ auf die aktuellen Ereignisse im Land. Wir involvieren die Landwirte, geben ihnen eine Stimme und schaffen so eine noch stärkere Bindung. Die Landwirte sollen merken, dass die Land & Forst hinter ihnen steht. Sturmfest und erdverwachsen“, fügt Diersing-Espenhorst hinzu.

 

Anzeige

Neben der Bildmarke, welche den Landwirt und seine Stimme in den Mittelpunkt stellt, wurde am 5. November 2019 zudem auch die neue Website online gestellt. Die Printausgabe der Land & Forst erschien zum ersten Mal am 7. November 2019 im neuen Gewand. Starke Rubriken im Heft, eine klare Menüführung auf der Website und eine eindrucksstarke Bildsprache sollen dabei zum Ausdruck bringen, dass Land & Forst dicht an den Themen der Landwirtschaft dran ist.

Nach Angaben des Verlags wird Land & Forst von 89 Prozent der Bauernfamilien gelesen. Hinzu kommen noch einmal halb so viele Leser, die keine aktiven Landwirte mehr sind. Der Deutsche Landwirtschaftsverlag gehört zu den Top-10 Fachverlagen in Deutschland. Mit rund 400 Mitarbeitern erwirtschaften mehr als 40 Print- und Online-Medien zu den Themen Land- und Forstwirtschaft, Jagd und Landleben über 80 Mio. Euro Umsatz im Jahr.

 

Anzeige

Das medienübergreifende Verlags-Portfolio reicht von Fachzeitschriften und Special Interest Magazinen über Online-Portale, Online-Shops und mobile Apps bis hin zu Veranstaltungen und Marktforschung. Über das internationale Partner-Netzwerk ist der Deutsche Landwirtschaftsverlag unter dem Motto „think global, act local“ in insgesamt 20 Ländern Europas aktiv.

 


 

 

 

Tags: Unternehmensentwicklung, Relaunch, Sonstige Spezial- und Fachtitel (Objektgruppe)

Neu im Handel

  • 1
  • 2
  • 3

Top Artikel Unternehmen/ Köpfe

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17