feed-image

Folge uns auf Facebook

NOVA 2018 – Innovation Award der deutschen Zeitungen

NOVA 2018 – Innovation Award der deutschen Zeitungen

Der Nova – Innovation Award der deutschen Zeitungen geht nach Düsseldorf, Hamburg, Kiel und Berlin. Die Jury des vom BDZV zum zweiten Mal ausgeschriebenen Preises wählte die „Rheinische Post“, „Die Zeit“ und die „Kieler Nachrichten“ als Sieger 2018. Darüber hinaus wurde „Die Welt“ mit einem Sonderpreis prämiert. Die feierliche Auszeichnung der vier Preisträger war Abschluss und einer der Höhepunkte des diesjährigen Zeitungskongresses. Mit dem Award werden die jeweils besten Produkt-Neueinführungen, außergewöhnliche Geschäftsmodelle, kreative Strategien und Vermarktungsideen in drei Kategorien ausgezeichnet. Gewürdigt werden innovative Leistungen für Leser/Nutzer und Werbekunden ebenso wie beispielsweise die Erschließung neuer Märkte außerhalb des Kerngeschäfts der Zeitungen.

Weiterlesen

Verbände Druck und Medien informieren zum Verpackungsgesetz 2019

Verbände Druck und Medien informieren zum Verpackungsgesetz 2019

Ab dem 1. Januar 2019 gilt: Druckereien, die ihre Produkte verpackt und gewerbsmäßig an private Endverbraucher in den Verkehr bringen, müssen sich offiziell registrieren. Wer das nicht tut, riskiert Vertriebsverbote. Die Verbände Druck und Medien bieten daher branchen­spezifische Informations­veranstaltungen in ganz Deutschland an.

Weiterlesen

50 Jahre Asterix in Deutschland

50 Jahre Asterix in Deutschland

Im Dezember 1968, vor nunmehr 50 Jahren, packte Deutschland das Asterix-Fieber! Am 4. Oktober 2018 erscheint zu diesem festlichen Anlass der allererste Band "Asterix der Gallier" als Sonderedition in neuem Glanz. Acht Zusatzseiten gehen dem Phänomen Asterix auf den Grund. Der 91jährige Asterix-Erfinder Albert Uderzo freut sich sehr darüber: "Der Erfolg ist ungebrochen, gerade in Deutschland. Das ist ein großes Glück für uns. Herzliche Grüße an alle Leser in Deutschland!"

Weiterlesen

Demokratie wächst von unten: BDZV-Konferenz Chefredakteure tagt in Berlin

Demokratie wächst von unten: BDZV-Konferenz Chefredakteure tagt in Berlin

"Demokratie wächst von unten, vor der eigenen Haustür." Das sagte Thomas Düffert, Vorsitzender Konzerngeschäftsführung Madsack Mediengruppe (Hannover), heute bei der vom Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) in Berlin ausgerichteten Konferenz Chefredakteure. In seiner Keynote erklärte der Manager, zugleich Vizepräsident des BDZV, dass der Wert der vielen Lokal- und Regionalzeitungen für das Gemeinwesen und das Wertesystem in Deutschland immens sei. Das klassische Printgeschäft allerdings nähere sich dem Ende. "Es ist nicht auszudenken, was passiert, wenn wir den digitalen Wandel nicht hinbekommen", warnte Düffert. Die zentrale Frage laute daher: "Wie finanzieren wir in Zukunft digitalen lokalen Journalismus?"

Weiterlesen

F.A.Z. GmbH gründet die Digital-Agentur "rosa & leo"

F.A.Z. GmbH gründet die Digital-Agentur "rosa & leo"

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z.) GmbH gründet ein Tochterunternehmen: die Digital-Agentur "rosa & leo". Die Agentur mit Sitz in Frankfurt ist auf Beratung rund um das Thema Digitalisierung spezialisiert. Geschäftsführer sind Susanne Busshart und Thomas Schultz-Homberg. Sie starten mit sieben festen Mitarbeitern und einem Netzwerk aus Freelancern.

Weiterlesen

c’t Fotografie Meisterklasse: Eigene Fotoprojekte entwickeln

c’t Fotografie Meisterklasse: Eigene Fotoprojekte entwickeln

Der Weg von einer Idee zum fertigen Bild kann weit sein und erfordert häufig Geduld und Durchhaltevermögen. Die neue c’t Fotografie Meisterklasse erklärt, wie man Schritt für Schritt eigene Fotoprojekte umsetzt und ermutigt zu einem langen Atem, um auch Hürden zu meistern.

Weiterlesen

BDZV-Präsident Mathias Döpfner: "Zeitungen sind systemrelevant"

BDZV-Präsident Mathias Döpfner: "Zeitungen sind systemrelevant"

Zur Eröffnung der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) am heutigen 24. September 2018 in Berlin hat BDZV-Präsident Dr. Mathias Döpfner in seiner Rede die strategischen und politischen Ziele der Branche erläutert. Dazu gehöre, das einzigartige Netz der Zeitungszustellung in Deutschland als Infrastruktur zu begreifen. Diese werde, sofern es bei den absehbaren Kostensteigerungen bleibt, in den nächsten Monaten unter massiven, teilweise existenziellen Druck geraten. "Für die Willensbildung in der Demokratie sind Zeitungen unvermindert systemrelevant, das gilt auch für ihre Vertriebsstruktur", betonte der BDZV-Präsident.

Weiterlesen

Umfrage: 73 Prozent der Bundesbürger trauen redaktionellen Medien mehr als sozialen Medien

Die klassischen, redaktionellen Medienmarken stehen trotz des populistischen Vorwurfes einiger Kritiker ("Lügenpresse") bei den meisten Bundesbürgern weiterhin hoch im Kurs und genießen großes Vertrauen. So meinen 73 Prozent der Bundesbürger, dass sie den Inhalten von redaktionellen Medien mehr vertrauten als sozialen Medien wie Facebook oder Twitter, weil Journalisten den Wahrheitsgehalt der Meldungen erst prüften, bevor sie diese veröffentlichten. Und 84 Prozent der Deutschen misstrauen den Inhalten sozialer Medien und Blogs, weil dort praktisch jeder ungeprüft Meldungen veröffentlichen könne und es häufig z.T. gezielte Falschmeldungen gebe.

Weiterlesen

„Girls can do anything“ – Wie COSMOPOLITAN eine Lusxusmarke inszeniert

„Girls can do anything“ – Wie COSMOPOLITAN eine Lusxusmarke inszeniert

Female Empowerment liegt COSMOPOLITAN in den Genen. Mit ihrem Leitsatz „Fun. Fearless. Female.“ bestärkt, motiviert und ermutigt die Medienmarke seit über 30 Jahren Frauen, selbstbewusst ihre Wünsche, Träume und Sehnsüchte zu leben. „Ein perfect match“, so Daniela Basse, Marketing Director Shiseido Group Fragrance Division, „um unseren neuen Duft ,Girls can do anything‘ bei unserer Zielgruppe bekannt zu machen.“

Weiterlesen

Mehr Region, Hintergrund, Freizeittipps für NRW: Neue digitale Sonntagsausgabe von WAZ, NRZ, WP und WR

Mehr Region, Hintergrund, Freizeittipps für NRW: Neue digitale Sonntagsausgabe von WAZ, NRZ, WP und WR

WAZ, NRZ, WP und WR verlängern in Nordrhein Westfalen das Wochenende - für die Zeitungslektüre: Die FUNKE-Titel erscheinen ab heute, Sonntag, 23. September 2018, mit einer völlig überarbeiteten E-Paper-Ausgabe. Die neue „WAZ/ NRZ/ WP/ WR am Sonntag“ beinhaltet auf 30 Seiten mehr Nachrichten, mehr Sport sowie Geschichten und Freizeittipps aus und für die Region NRW.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

Neu im Handel

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Top Artikel auf Pressenews in Deutschland

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31