Pressenews in Deutschland - Condé Nast

GLAMOUR Shopping-Week steigert Online-Umsatz teilnehmender Marken um über 10 Prozent

GLAMOUR Shopping-Week steigert Online-Umsatz teilnehmender Marken um über 10 Prozent

Bereits zum 24. Mal lockt die GLAMOUR Shopping-Week in diesem Herbst hunderttausende shoppingbegeisterte GLAMOUR LeserInnen in die Innenstädte und Online-Stores. Von Fashion, Beauty über Food bis Lifestyle, 189 Partner halten vom 28. September bis 6. Oktober 2018 exklusive Deals für Frauen und Männer bereit.

Strategische Initiativen von AD Architectural Digest: „AD Choice“ mit neuem Redaktionskonzept: Kooperationen mit Stylepark, Auctionata und Westwing

Das renommierte Stil- und Interior-Design-Magazin AD Architectural Digest verleiht seinem jährlichen Stil-Kompendium „AD Choice“ ein neues Konzept und initiiert drei strategische Kooperationen zur Diversifizierung der Marke AD. Zur vierten Ausgabe, die ab sofort am Kiosk erhältlich ist, erscheint die Line-Extension „AD Choice“ mit einem inhaltlich und optisch überarbeiteten Konzept. Mit einer Mischung von hochwertigen Design-Klassikern und bezahlbaren Trendmöbeln bietet das AD-Sonderheft eine kuratierte Auswahl von Möbeln und Wohnaccessoires für verschiedene Budgets. Mit dem neuen Konzept will AD auch jüngeren Zielgruppen den Einstieg in den AD-Stilkosmos eröffnen und anhand der vorgestellten Looks zugängliche Inspirationen bieten.

Lukrative Erlösquelle: Wie Verlage Seminare und Events zum Business machen

Um ihr Kerngeschäft zu stabilisieren, stellen sich Medienhäuser verstärkt als Lehrmeister auf. Seminare, Konferenzen, Awards - das Eventgeschäft gilt als aufwendig, aber auch lukrativ. Der Branchendienst kress stellt in seiner aktuellen Ausgabe die interessantesten Anbieter aus dem Verlagsgeschäft vor und befragt sie zu ihrer Strategie.

WIRED Germany startet heute mit neuem Gesamtkonzept

Wired

Heute startet WIRED Germany nach einer rund sechsmonatigen redaktionellen Entwicklungsphase mit neuem Gesamtkonzept und neuer Website. Der Condé Nast Verlag geht dabei in puncto Content-, Digital-, Vertriebs- und Erlösstrategie neue Wege. Im Zentrum des Digitalkonzepts steht eine nutzerzentriert konzipierte Website, die heute unter www.WIRED.de live geht und den Lesern auch alle Inhalte des Magazins − unabhängig vom Endgerät − digital zugänglich macht.

AD Architectural Digest feiert 150. Ausgabe

AD Architectural Digest

Mit der aktuellen Juni-Ausgabe (EVT 14. Mai 2014) feiert das renommierte Interiormagazin AD Architectural Digest Jubiläum: Es ist die 150. Ausgabe von AD Germany, die seit 1997 erscheint. Zudem stellt die Redaktion jetzt ihr erstes Consulting-Projekt vor. Im Rahmen eines Consulting-Auftrags hat AD über ein Jahr lang in Kooperation mit dem Immobilienunternehmen Ralf Schmitz ein Luxus-Apartment im „Haus Weyhe“, einer neoklassizistischen Villa in Berlin-Dahlem, konzipiert und eingerichtet. Die Wohnung wird die nächsten zehn Monate als Showroom dienen und anschließend verkauft.

GQ Gentlemen’s Quarterly engagiert Matthias Schweighöfer als Star-Praktikanten

GQ Matthias Schweighöfer

In seinem neuen Kinofilm „Vaterfreuden“ (Start 6. Februar 2014) gibt sich Schauspieler Matthias Schweighöfer als GQ-Mitarbeiter aus, um eine Frau zu beeindrucken. Die GQ-Redaktion nahm das zum Anlass, den 32-Jährigen zum „Schnupper-Praktikum“ nach München einzuladen. Als Gast-Autor realisierte Schweighöfer für die aktuelle März-Ausgabe zwei Kolumnen und führte ein Interview mit seinem Schauspielkollegen Tom Beck.

WIRED Deutschland erscheint ab 2014 als Monatstitel

Condé Nast

Ab Herbst 2014 wird WIRED in Deutschland regelmäßig und mit gesteigerter Frequenz erscheinen. Die redaktionelle Leitung des weltweit renommierten Digitalkultur-, Technologie- und Wissenschaftsmagazins übernimmt zum April 2014 Nikolaus Röttger als neuer Chefredakteur. Der Redaktionssitz wird in Berlin sein.

myself

myself feiert 100. Ausgabe: Großes Jubiläumsheft kommt in den Handel

myself feiert Jubiläum: Das am Mittwoch (16. Oktober 2013) erscheinende Novemberheft ist die 100. Ausgabe des Frauenmagazins – seit nunmehr acht Jahren erscheint myself im Condé Nast Verlag. Neben redaktionellen Specials und Geburtstagsüberraschungen für die Leserinnen wird das Jubiläum mit vielfältigen Marketing-Maßnahmen gefeiert.

AD Architectural Digest erscheint als „Best of Germany“-Ausgabe

Das renommierte Architektur- und Interiordesign-Magazin AD Architectural Digest erscheint morgen als „Best of Germany“-Ausgabe. Einmal im Jahr, traditionell mit der Oktober-Ausgabe, würdigt die Redaktion speziell die deutschen „Perlen“ aus Architektur, Stil und Kunst. Der Oktober-Ausgabe liegt auch das offizielle Ausstellungsmagazin der „Highlights – Internationale Kunstmesse München“ bei. Bereits zum vierten Mal ist AD Medienpartner der von Kennern und Sammlern vielbeachteten Kunstmesse.

WIRED widmet neue Ausgabe dem Thema Überwachung

Wired

Seit rund drei Monaten bewegt die Spähaffäre rund um den US-Geheimdienst NSA die Welt. Die fünfte deutsche Ausgabe des renommierten Digitalkultur-, Technologie- und Wissenschaftsmagazins WIRED, die morgen als „Stand-Alone“ an den Kiosk kommt, porträtiert jetzt in ihrer Titelgeschichte den Mann, der den größten Überwachungsskandal der Geschichte zu verantworten hat: NSA-Chef Keith Alexander. Eine Woche später, am 12. September 2013, erscheint WIRED dann auch im Bundle mit der Oktober-Ausgabe des Männer-Stil-Magazins GQ Gentlemen’s Quarterly. Multimedial erlebbar wird das Magazin ab morgen auch als Magazin-App für das iPad und für Android-Tablets.

Neu im Handel

  • 1
  • 2

Top Artikel auf Pressenews in Deutschland