feed-image

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

Pressenews

Funke-Tageszeitungen starten Thüringer Wirtschaftsbarometer

Michael Tallai Die im Funke-Medienkonzern (Essen, Nordrhein-Westfalen) erscheinenden Tageszeitungen Thüringer Allgemeine (TA), Ostthüringer Zeitung (OTZ) und Thüringischer Landeszeitung (TLZ) wollen mittels einer repräsentative Befragung die finanzielle Lage von Haushalten und Unternehmen analysieren. Die dabei gewonnenen Ergebnisse sollen in Zukunft eine Abbildung der Lebenswirklichkeit der Leserinnen und Leser noch besser ermöglichen.

Weiterlesen

Corona-Krise: Alle Bahnhofsbuchhandlungen der Unternehmensgruppe Dr. Eckert wieder geöffnet

Barbarino Filiale in Halle an der SaaleAlle aktuell 242 eigengeführten Filialen der Unternehmensgruppe Dr. Eckert sind inzwischen wieder geöffnet, viele auch mit den annähernd gleichen Öffnungszeiten wie vor der Shutdown-Phase. Einige Umbauten in Filialen und Renovierungen von Geschäften konnten in den vergangenen Monaten aller Widrigkeiten zum Trotz abgeschlossen werden. Dies teilte das vornehmlich im Bahnhofsbuchhandel tätige Unternehmen mit Sitz in Stuttgart mit.

Weiterlesen

30 Jahre Super Illu: Ein Kind der deutschen Wiedervereinigung

Super Illu ErstausgabeFünf Wochen vor der Wiedervereinigung gab am 23. August 1990 der in Offenburg (Baden-Württemberg) ansässige Burda-Verlag mit einer Auflage von 900.000 Exemplaren erstmals die Wochenzeitschrift Super Illu heraus. Das vor allem für den ostdeutschen Markt konzipierte Magazin entwickelte zur reichweitenstärksten Zeitschrift. Die Redaktion erhielt nun zahlreiche Glückwünsche, eine davon kam direkt aus dem Berliner Kanzleramt.

Weiterlesen

Hitlers Wehranlage: Das Magazin „Relikte der Geschichte“ berichtet über den Westwall

Relikte der Geschichte 202025Schatzsucher, Heimatforscher, Sondengänger. Was sind das eigentlich für Menschen, die mit Metalldetektoren auf landwirtschaftlich genutzten Feldern oder im Wald gezielt nach Gegenständen im Boden suchen? In der Regel als Hobby betrieben, vereinzelt auch ohne Genehmigung, eint sie alle die Sehnsucht danach, geheimnisvolle Dinge entdecken zu können. Und nicht selten sind sie eine Hilfe für die Archäologie, da sie Fundstücke ausgraben, die von Archäologen nie gefunden würden. „Relikte der Geschichte“ bietet diesen Menschen eine journalistische Plattform.

Weiterlesen

EU und UNESCO: Kampf gegen Desinformation und Verschwörungstheorien

Jourová Věra Foto Jennifer Jacquemart European UnionSeit Jahren sind Verschwörungstheorien auf dem Vormarsch. Eine zunehmende Desinformation sorgt nicht nur für eine Irreführung der Bevölkerung, sondern letztlich auch sogar zu Hassreden, rassistischen und auch antisemitischen Angriffen im Internet. Hiergegen wollen EU und UNESCO fortan gemeinsam vorgehen heißt es in einer Mitteilung der EU-Kommission.

Weiterlesen

Hamburger Abendblatt bringt Magazin über Fußballtrainer Jürgen Klopp heraus

Hamburger Abendblatt Collectors Edition Juergen KloppFSV Mainz 05, Borussia Dortmund und der FC Liverpool sind seine bisherigen Stationen und viele handeln ihn auch bereits als zukünftigen Trainer der deutschen Nationalmannschaft. So oder so, nicht zuletzt auch aufgrund seiner zuweilen ungewohnt lockeren Art gilt Jürgen Klopp für viele schon jetzt als „Trainerlegende“. Die in der Funke Mediengruppe (Essen, Nordrhein-Westfalen) erscheinende Tageszeitung Hamburger Abendblatt hat nun in Zusammenarbeit mit der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) dem Trainer ein Magazin gewidmet.

Weiterlesen

taz-Sonderausgabe: 5 Jahre „Wir schaffen das!“

Taz Es ist ein Mdchen groDie Nachrichten über Flüchtlinge, die in der ungarischen Hauptstadt Budapest auf Bahnhöfen auf die Weiterfahrt warteten, überschlugen sich im August 2015. Bundeskanzlerin Angla Merkel ließ die Grenzen vor den ankommenden Geflüchteten nicht schließen und sagte ihren in die Geschichtsbücher eingegangenen Satz: „Wir schaffen das“. Schließlich kamen dadurch Zehntausende Menschen, die vor Krieg, Verfolgung und Armut flohen, nach Deutschland. In einer heute erscheinenden Sonderausgabe widmet sich die in Berlin erscheinende Tageszeitung taz dem Thema.

Weiterlesen

Studie: Medienfreiheit und Medienpluralismus überall in Europa in Gefahr

Jourová Věra Foto Jennifer Jacquemart European UnionIn allen 27 EU-Mitgliedstaaten, Großbritannien, Albanien und auch in der Türkei sind die Medienfreiheit und der Medienpluralismus weiterhin Gefahr und die Bedrohung nimmt sogar zu. Zu diesem Ergebnis kommt eine unabhängige Studie, die das Zentrum für Medienpluralismus und Medienfreiheit nunmehr veröffentlicht hat.

Weiterlesen

Egmont sichert sich „Hello Kitty“-Rechte

ehapa media gmbh kleinDie skandinavische Mediengruppe Egmont konnte sich die Rechte an der Zeichntrick-Katze „Kitty“ sichern und gab nunmehr die Einführung eines neuen „Hello Kitty“-Verlagsprogramms, welches Zeitschriften und Bücher umfasst, bekannt. Die Verwendung der Rechte fällt je nach Land unterschiedlich aus. Für Mitte 2021 hat man den Start eines „Hello Kitty“-Magazins vorgesehen.

Weiterlesen

Reader’s Digest liefert eine kleine Anleitung zum Glücklichsein

Readers Digest 202006Die Lesegewohnheiten in der Gesellschaft ändern sich und somit auch der Printmarkt. Es kommen neue Titel hinzu, andere werden eingestellt und wiederum andere überarbeiten ihr Konzept, wie beispielsweise „Reader’s Digest“, doch leider fast unbemerkt. Denn die Neuausrichtung kann sich durchaus sehen lassen. Das Porträt einer Institution im Zeitschriftenmarkt.

Weiterlesen

BILD: Presserat spricht mehrere Rügen aus

PresseratDie Corona-Krise beherrscht die Medienwelt. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sich dieses Thema auch auf die Arbeit des Deutschen Presserats auswirkt. Dieser rügte nun die Berichterstattung von Bild und Bild.de. Zurückgewiesen wurden hingegen Beschwerden bezüglich eines Titelbildes des Nachrichtenmagazins Der Spiegel. Gerügt wurden indes Darstellungen eines verprügelten Kängurus sowie zum sogenannten Axtmord von Limburg.

Weiterlesen

Neu im Handel

  • 1
  • 2

Top Artikel auf Pressenews in Deutschland